Startseite   AGB   E-mail Kontakt Zu meiner Person Lageplan
Naturheilpraxis Tobler
Dorfstrasse 17
CH - 9104 Waldstatt
Tel: 071 350 18 13 Internat.:0041 713501813
nhstephantobler@bluewin.ch

Beruflicher Werdegang

 

 

Im August 1985 begann mein Weg im Gesundheitswesen. In Teufen absolvierte ich die 4-jährige Lehre zum Drogist. Bevor ich mich in Neuchâtel an der höheren Fachschule zum eidg. dipl. Drogist ausbilden liess, sammelte ich einige Jahre Berufserfahrung in Drogerien und Apotheken.

 

Anschliessend erwarb ich mit meiner Frau eine Land-Drogerie in Heiden, im schönen Appenzellerland.

Dort arbeiteten wir mit mehreren Angestellten und bildeten auch Lehrlinge aus.

 

Es waren schöne und intensive Jahre im Geschäftsleben, doch wurde es irgendwann Zeit, um an neue Ufer aufzubrechen – wir verkauften unsere Drogerie. Das Reisefieber hatte uns gepackt. Wir genossen die „Aus“-Zeit und staunten so manches Mal über die Schönheiten unserer Erdkugel.

 

Gestärkt von der schönen Reise, und motiviert für eine berufliche Weiterentwicklung, entschied ich mich, meine Kenntnisse im Naturheilbereich weiter zu vertiefen.

Nach diversen Ausbildungen in verschiedenen Therapierichtungen (siehe unter Therapien), legte ich dann im Jahr 2003 die Prüfung zum Heilpraktiker mit Erfolg ab.

 

Bereits durfte ich viele Menschen auf ihrem gesundheitlichen Weg begleiten. Durch meine langjährige Tätigkeit in der Gesundheitsbranche darf ich schon auf einige Erfahrung zurückgreifen. Trotzdem ist es für mich immer wieder erstaunlich, wie vielfältig und unterschiedlich körperliche und psychische Beschwerden uns Mitmenschen manchmal begegnen können.

 

Viele Krankheiten oder Gesundheitsstörungen meiner Patienten und Patientinnen verlangen oft nach therapeutisch sehr individuellem Vorgehen. Die Einzigartigkeit von uns Menschen bringt es wohl mit sich, das keine "Patent-Lösungen" zur Gesunderhaltung oder gegen Krankheit angeboten werden können.

 

Mein Ziel ist es, verschiedene gesundheitsfördernde Möglichkeiten aufzuzeigen. Mit Hilfe naturheilkundlicher Verfahren und einer Beratung zur Lebenshaltung (Ernährung, Bewegung, mentales Verhalten), sollen die körperlichen und psychischen Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt werden.

Der leidende oder kranke Mensch soll zu seinem natürlichen Gleichgewicht und damit zu bestmöglicher Gesundheit zurück finden.