Startseite   AGB   E-mail Kontakt Zu meiner Person Lageplan
Naturheilpraxis Tobler
Dorfstrasse 17
CH - 9104 Waldstatt
Tel: 071 350 18 13 Internat.:0041 713501813
nhstephantobler@bluewin.ch
Wobenzym N                 Das Original      




Erhältlich bei Naturheilpraxis Tobler,  9104 Waldstatt,

Tel.:071 350 18 13 (International Tel.:004171 350 18 13)

eMail: nhstephantobler@bluewin.ch



Wobenzym N Dragees - hochwirksam gegen
Entzündungen und Schmerzen.

Natürliche Enzyme wie Bromelain, Papain, Chymotrypsin, Pankreatin und das antioxidative & durchblutungsfördernde Rutosid (Rutin) bilden dieses altbewährte, hochwirksame Naturheilmittel.


 

Das Wichtigste zuerst kurz zusammengefasst:

 

Wobenzym N lindert Entzündungen und Schmerzen sehr gut – sowohl bei starken akuten Erkrankungen, aber auch bei mühsamen, chronischen Beschwerden!

Das Wobenzym N als Drageés zum lindern der akuten und chronischen Entzündungen und zur Aktivierung des Stoffwechsels

-> Eigenheilung anregen & Abheilung beschleunigen!

Wobenzym N -Einnahme -> unbedingt jeweils ½ Std. vor dem Essen in leeren Magen einnehmen. (oder wenn dies nicht möglich ist mindestens 1 Stunde nach dem Essen anwenden). Zum Start ca. 3-4 Wochen lang morgens 5 und abends 5 Drageés einnehmen (oder Morgens, Mittags, Abends je 3 Stück) -> nach erfolgter Besserung/Linderung der Beschwerden sollten 2 x 3 Drag. pro Tag genügen.

Zur Dauertherapie geeignet!

Am Anfang der Einnahme von Wobenzym N ( 3-4 Tage lang ), können die Beschwerden zuerst etwas stärker werden -> Heilreaktion!!

Diese klingen aber in der Regel schnell ab.

Zusätzlich kann die Verdauung etwas aktiviert werden -> der Stuhlgang ist oft voluminöser & häufiger und kann etwas streng riechen !!


Wann soll man Wobenzym ® N einsetzen?

Zur Behandlung chronisch verlaufender Erkrankungen (Entzündungen/Stauungen/Schwellungen/Durchblutungsstörungen)     und zur Sicherstellung der Immunbalance.

Zur Verbesserung der körpereigenen Stoffwechselprozesse und zur Anregung der Eigenheilung!!

Wobenzym N kann eingesetzt werden und unterstützen die Heilung bei:

Arthritis, Arthrose, Rheuma, Polyarthritis, Fibromyalgie, Polymyalgie. Gelenk-, Muskel-, Sehnen- und Bänder- Entzündungen & Verletzungen, Entzündungen der Knochenhaut, der Achillessehne. Zur Prophylaxe (Sportler, körperlich Berufstätige etc.).  Tennisellbogen, Muskelzerrungen. Entzündungen im HNO-Bereich und bei chronischen Harnwegsinfekten (Blasenentzündung/ Nierenentzündung), Prostata-Entzündung (Prostatitis),  Venenleiden, Hämorrhoiden, Krampfadern, schmerzende Beine, Durchblutungs-Störungen,  Chronische Kopfschmerzen, Tinnitus. COPD! Chron. Bronchial-Leiden (Asthma&Bronchitis).

Nach Operationen zur Abheilung !! Umfassendere beschleunigte Genesung!!                                                                                                    

Mit der Einnahme von Wobenzym N  kann die Medikamenten-Dosis     der Blutverdünnung etwas reduziert werden. Natürlich aber nur        nach einer Kontrolle und in Absprache mit dem Arzt !!!

Post-Infarkt –Behandlung/Vorbeugung Ischämie/Infarkt: -> Entzündungen reduzieren  & Durchblutung verbessern (Rutin) & Stoffwechselprozesse optimieren = Risiko absenken und Genesung beschleunigen !!

Sehr wirksam zur schnelleren Genesung bei Sport - und Unfallverletzungen wie z.B. Muskelzerrungen, Bänderzerrungen,      Stoss- und Schlagverletzungen, Blutergüssen, Hämatomen. Muskelzerrungen. Viele Leistungssportler berichten von einer     schnelleren Erholung nach dem Wettkampf. Die Regeneration kann verbessert werden. Deshalb wird das
Wobenzym N auch im      Spitzensport (Fussball, Eishockey, Schwingen, Marathon, Kraftsport, Bodybuilding usw.) mit gutem Erfolg angewendet.

Auch zur Linderung von Beschwerden einer Krebsbehandlung wird Wobenzym N  empfohlen / erfolgreich eingesetzt.

Verträglichkeit von Wobenzym N:  
Das Produkt wird im Allgemeinen sehr gut vertragen.
Beim Start der Behandlung treten manchmal Heilreaktionen ein = kurzfristige Verschlimmerung der Symptome. Gelegentlich tritt      etwas Durchfall oder leichte Übelkeit auf. Durch die Aktivierung des Stoffwechsels ist oft eine intensivere Geruchsentwicklung bei der Verdauung zu beobachten und der "dünnere Stuhl" Teil einer sichtbaren Wirkung.

Nicht anwenden kurz vor einer Operation:
Sollten Sie kurz vor einer Operation stehen, so sollten Sie das      Produkt ca. 3 Tage vorher absetzen. Ein Teil der Wirkung des Wobenzym N beruht auch auf einer Verbesserung der Durchblutung      -> führt damit zu besseren Blutfliesseigenschaften.
Wenn Sie starke Blutverdünnungsmedikamente einnehmen (z.B. Marcoumar), sollten Sie die Wobenzym N-Dosierung am Anfang tief halten und das Blut kontrollieren lassen.


 Inhaltstoffe: 1 magensaftresistentes Dragée enthält: Pankreaskonzentrat (Pankreatin): 100 mg, Trypsin 16-24 mg, Chymotrypsin 0,56-0,83mg, Bromelain 37,5-50mg, Papain 20.5-32.8 mg Rutin(Rutosid): 50 mg,

Gesamte Protein aufspaltende (proteolytische) Aktivität pro Filmtablette: 940 F.I.P.-Einheiten nach Papain-Methode


Wobenzym N Preise und Packungsgrössen:


100 Dragees    Fr.  39.60   /  Euro   36.-
200 Dragees    Fr.  79.10   /  Euro   72.-
800 Dragees    Fr. 217.70  /  Euro 198.-


Wobenzym N  Beratung und bestellen bei :

Naturheilpraxis Tobler Stephan,    
Dorf 17 9104 Waldstatt

Telefon: 071 350 18 13
International: 0049 71 350 18 13 oder via

e-Mail:
nhstephantobler@bluewin.ch

http://www.naturheilpraxis-tobler.ch